Die nächsten Events und aktuelle Infos

OPEN STAGE - 2015!

2014-04-12-open-stage

Datum: Samstag, 11. April 2015
Beginn: 21 Uhr
Einlass: 20 Uhr
Ort: Kulturraum Neruda, Margaretenstrasse 38, 1050 Wien

Endlich ist es wieder soweit! Die 5. Open Stage findet am 11. April 2015 statt. 

Liebes Publikum, genießen Sie Flamenco live und unterstützen Sie die nächste Generation der Flamenco-Talente aus Wien. Jeder ist eingeladen!

Hier findest Du weitere Infos >>

 

NOCHE DEL CANTE
José Luis Garcia "Cheito" - Cante Flamenco / Morenito de Triana - Guitarra Flamenca

2014-05-09-flamencoworkshop-gesang-cheito

Datum: Sonntag, 10. Mai 2015
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Ort: Kulturzentrum Café 7*Stern, Siebensterngasse 31, 1070 Wien

Herziche Einladung zur sechsten Edition unserer Konzertreihe Noche del Cante!

Zur Gast sind der junge Flamencosänger aus Huelva (Spanien) José Luis Garcia "Cheito" und der Flamencogitarrist Morenito de Triana. "Cheito" ist ein mitreisender und ausdruckstarker Flamencosänger. Sein direkter, traditioneller Gesangsstil zieht nicht nur Kenner, sondern auch jene sofort in seine Bahn die zum ersten Mal dem Flamencogesang begegnen. Sein Begleiter, der Gitarrist Morenito de Triana, zählt zu den besten Flamencogitarristen ausserhalb Spaniens. Beide Künstler werden uns an diesem Abend auf eine Reise durch die immense musikalische Vielfalt des Flamenco entführen. Lasst euch dieses besondere Erlebnis nicht entgehen!

UKB: 15 / 12 (für Peña-Mitglieder inkl.1 Getränk) / Platzreservierungen per E-Mail erbeten

  

WORKSHOP mit JOSÉ LUIS GARCIA "CHEITO"
Cante Flamenco für TänzerInnen, GitaristInnen und andere Aficionados

Cheito Workshop

Termine: 15. - 17. Mai 2015 
Zeiten: Fr. 18-19:30 Uhr / Sa. und So. 16:30-18 Uhr
Ort: Studio Alegría, Alserbachstrasse 33, 1090 Wien
Anmeldefrist: 5. Mai 2015

Dieser Workshop ist besonders geeignet für TänzerInnen, Gitaristinnen aber auch für alle andere Interessierte am Flamencogesang. Cheito ist ein sehr engagierter und motivierender Lehrer der eine angenehme und positive Atmosphäre schafft  und in den vergangenen Workshops auch die schüchternsten TeilnehmerInnen zum Singen bewegt hat. Er legt grossen Wert auf den Ausdruck um den Charakter der verschiedenen Stile zu vermitteln. Im Workshop geht es darum Letras (Strophen) aus verschiedenen Palos (Stile) singend kennenzulernen. TänzerInnen gewinnen dadurch mehr Verständnis für die Musik die sie beim Flamencotanz begleitet, GitarIstInnen lernen die Letras kennen um den Tanz oder Gesang überhaupt begleiten zu können, andere Aficionados können ihre Gesangskentnisse vertiefen oder zum ersten Mal, durch den Gesang selbst, in den Flamenco eintauchen. Der gesamte Workshop wird mit Gitarre begleitet!
Anmeldung bis 5. Mai 2015 per E-Mail erforderlich!

Kostenbeitrag: 105 für Mitglieder der Peña / 120 für Nicht-Mitglieder

 

 


SCHON WIEDER WAS VERSÄUMT? Alle Termine per Mail

Schicke uns hier Deine Mailadresse und wir schreiben Dir regelmäßig, wann die nächsten Konzerte und Flamencotreffen sind:

 

Wir freuen uns über Dein Interesse!

Joomla templates by a4joomla