KOOPERATION:  MIRA FLAMENCO ANGELES GABALDON/ ANGELA CARBAJO DE LERA/ SUSANA LA GITANA RUBIA

UntitledOrt: Theater Akzent, Theresianiumgasse 18, 1040 Wien

Zeit: 21. April, 2018, 19:30h

Bei „Mira Flamenco“ werden die Zuschauer wie  Galeriebesucher vor Bilder gelockt, die für die Tänzerinnen Ángeles Gabaldón,  Ángela Carbajo de Lera und Susanne Heinzinger geeignete Präsentationsflächen  aller Schattierungen des Flamenco sind. Die Gitarre von Martin Kelner, die  Perkussion von Maria Petrova und der Gesang von Mercedes Cortés verdichten die  Musik zu einem Spinnennetz, das die Besucher in ihren Bann zieht.


Punkt  zwölf Uhr Mitternacht erwachen die Bilder in der Galerie zum Leben und nehmen  die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Bandbreite der Emotionen. Flamenco  ist Leben, ist Tiefe, Spiegel der Seele, Farben, Perspektive, Malen mit dem  Körper und den Klängen der Musik, Flamenco ist ein faszinierendes  Gesamtkunstwerk, das tief berührt und uns immer wieder staunen  lässt.

 Es tanzen Ángeles Gabaldón, Ángela  Carbajo de Lera und Susanne Heinzinger zum Gesang von Mercedes  Cortés mit Martin Kelner an der Guitarre und Maria Petrova als Percussionistin. Projektionen und Graphic Design stammen von Paul Coppens, die technische Leitung übernimmt Thomas Heinzinger, Idee und Buch kommen von Franz Nobilis, die künstlerische Leitung hat Susanne Heinzinger über.

 

Karten gibt es im Theater Akzent , Mitglieder der Peña erhalten 10% Ermässigung. Die Karten können direkt bei der Tageskassa (geöffnet Montag-Sonntag 13h-18h in der Argentinierstr.37. 1040 Wien) oder telefonisch unter 01/501 65 13306 mit dem Kennwort "Pena" um 10% ermässigt bezogen werden. Auch über den Webshop können die Karten  mit dem Promotionscode MirFlamenca10 ermässigt bestellt werden (Code eingeben, Ermässigung wird automatisch berechnet).

 

 

NOCHE DE CANTE:  HANA IRIDIANI TRIO

hanaOrt: Kulturraum Neruda, Margaretenstrasse 38, 1050 Wien

Zeit: 17.Mai, 2018, 20:00h

Als Peña La Granaina wollen wir auch zeigen was für eine exzellente Flamenoszene wir nicht nur in Wien sondern auch in anderen Städten im weiteren Umkreis haben. Deswegen laden wir Flamencokünstler aus Österreich und den Nachbarländern ein, in Wien aufzutreten.

Diesmal haben wir aus Tschechien das Hana Iridiani Trio zu Gast, mit Hana Iridiani als Sängerin, Adan Sanchez an der Guitarre und Mateo Garriga am Cajon. Einen kleinen Vorgeschmack findet man hier

Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht und Platzreservierungen nicht möglich sind

 

NOCHE DE BAILE: SUSANA LA GITANA RUBIA CUADRO FLAMENCO

SusanaOrt: Kulturraum Neruda, Margaretenstrasse 38, 1050 Wien

Zeit: 14.Juni, 2018, 20:00h

Als Peña La Granaina wollen wir auch zeigen was für eine exzellente Flamenoszene wir in Österreich haben. Deswegen laden wir Flamencokünstler aus Österreich ein, bei uns aufzutreten.

Diesmal haben wir aus Wien die Tänzerin Susana La Gitana Rubia mit ihrem Cuadro Flamenco zu Gast. Viele kennen Susana aus ihrem wunderbaren Unterricht und von ihrer Unterstützung bei Aufführungen ihrer Schüler. Diesmal sehen wir ihr ganzes Können auf der Bühne.

Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen im Neruda freie Platzwahl herrscht und Platzreservierungen nicht möglich sind

SCHON WIEDER WAS VERSÄUMT? Alle Termine per Mail

Schicke uns hier Deine Mailadresse und wir schreiben Dir regelmäßig, wann die nächsten Konzerte und Flamencotreffen sind:

 

Wir freuen uns über Dein Interesse!

Joomla templates by a4joomla